Aktuelles

Aktuelle Informationen zur Coronaviruspandemie (COVID19) Stand 6.6.2021


Schwangere dürfen zur Zeit eine Begleitperson mitbringen unter folgenden Voraussetzungen:
-es liegt ein negativer Coronaschnelltest oder PCR-Test vor, der nicht älter als 24 Stunden ist
-es wurde in den letzten 6 Monaten eine Erkrankung mit Corona durchgemacht (positiver PCR Test, älter als 3 Wochen und nicht älter als 6 Monate)
-es ist eine vollständige Corona-Impfung (14 Tage nach der zweiten Impfung) durchgeführt worden.

Es darf nur eine erwachsene Begleitperson der Untersuchung beiwohnen. Bitte beachten Sie, dass wir leider keine Wartemöglichkeit für Begleitpersonen in unseren Praxisräumen und im Haus anbieten können. Insbesondere ist das Warten im Treppenhaus nicht gestattet. Wir bitten deshalb darum, dass Ihre Begleitung erst unmittelbar vor Beginn der Untersuchung die Praxis betritt. Über den Beginn der Untersuchung informieren wir Sie so rechtzeitig, dass Sie Ihren Begleiter benachrichtigen können. Ca. 10 Minuten bevor Sie zur Untersuchung aufgerufen werden, werden Sie informiert und rufen dann bitte Ihre Begleitperson dazu. Handys sind zur Zeit in der Praxis erlaubt und wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warnapp.

Wir fertigen Bilder und Videos von der Untersuchung an, die wir Ihnen unmittelbar nach dem Termin digital zusenden oder als DVD (Prof.Becker) aushändigen.

Ihre Ultraschallpraxis www.kudamm-199.de info@kudamm-199.de


Bluttest zur Erkennung von Chromosomenanomalien NIPT

Der Bluttest für Chromosomenanomalien (NIPT, Praenatest und andere) kostet zur Zeit 129,- bis 299,- Euro, in erweiterter Version bis 479,- Euro (25.4.2021)

Der Bluttest kann über die Pränataldiagnostik in Zusammenhang mit einer Ultraschalluntersuchung oder über die Humangenetik Limbach (Kurfürstendamm 199, 1. Stock) in Zusammenhang mit einer ausführlichen genetischen Beratung (Dauer 30-60 Minuten) in Anspruch genommen werden.

Mehr …